CVJM Esslingen

Hingucker

Inhalt

Pariser Basis

Pariser Basis der CVJM

Die Pariser Basis, die bei der ersten CVJM-Weltkonferenz im August 1855 in Paris veröffentlicht wurde, ist die Grundlage der Arbeit des CVJM. Die Pariser Basis gilt seit 1855 und wurde vom 6. Weltrat im Jahr 1973 bestätigt. Außerdem wurde sie auch bei der 100-Jahr-Feier 1955 sowie erneut bei der 125-Jahr-Feier 1980 bekräftigt. Bis heute gilt sie als Grundlage der CVJM-Arbeit in aller Welt.

Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche junge Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, sein Reich unter den jungen Männern auszubreiten.

Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht brüderlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.

Zusatzerklärung: Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Englischer Text:
The Young Men's Christian Associations seek to unite those young men who, regarding Jesus Christ as their God and Saviour, according to the Holy Scriptures, desire to be his disciples in their faith and in their life, and to associate their efforts for the extension of his Kingdom amongst young men.

Any differences of opinion on other subjects, however important in themselves, shall not interfere with the harmonious relations of the constituent members and associates of the World Alliance.

Französischer Text:
Les Unions chrétiennes de jeunes gens ont pour but de réunir les jeunes gens qui, regardant Jésus-Christ comme leur Sauveur et leur Dieu selon les Saintes-Ecritures, veulent être ses disciples dans leur foi et dans leur vie, et travailler ensemble à étendre parmi les jeunes gens le règne de leur Maître.

Nulle divergence d'opinion, si grave qu'elle puisse être, mais portant sur un sujet étranger au but précédemment établi, ne devra rompre l'harmonie dans les rapports fraternels entre les mouvements membres de l'Alliance universelle.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden